Puh hab ich mich erschreckt: CO2 KfZ-Steuer ab 2009

Ein Arbeitskollege, der sich grad ein neues Auto mit Abwrackprämie und dem ganzen Zeugs gegönnt hat erzählte mir heute, ab September 2009 gilt die neue KfZ-Steuer für alle Autos. Mit CO2-Getöse und Zeugs.

Ohne zu wissen, wieviel CO2 mein blauer Elcherschrecker so produziert, sah ich gleich einen sich blutbadmässig rot einfärbenden Kontostand vor meinem inneren Auge.

Gut, daß es den ADAC gibt. Fix mal nachgekuckt und da gab es dann die erlösende Info:

Für Pkw, die vor dem 5. November 2008 erstmals zugelassen wurden, ändert sich nichts. Sie unterliegen weiterhin ausschließlich der „alten“ hubraumbezogenen Kfz-Steuer. Erst ab 2013 ist eine Überführung des Altbestands in die CO2-Steuer vorgesehen. Einzelheiten hierzu liegen aber noch nicht vor.

Puha. Fast wäre ich um 2 Jahre gealtert.

Weiß denn einer wo ich den CO2 Wert für meinen Volvo 740 GL rausfinden kann? Gegooglet hab ich nix gekriegt und im Fahrzeugschein steht auch nix. Oder wird die nächste AU Auskunft geben?

Dafür hab ich aber diesen netten Fahrbericht zur skandinavischen Gemse volvo 740 GL auf Spiegel.de wiedergefunden :)

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

One Reply to “Puh hab ich mich erschreckt: CO2 KfZ-Steuer ab 2009”

  1. Hi Alex,
    in dem AU-Bericht siehst Du Deine CO2-Einstellung. Auf Spritmonitor.de kannst Du diese Anhand Deines Verbrauches bestimmen, oder Dir ansehen, was vergleichbare Volvos so verbrauchen.

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.