Facebook demnächst auch mit Followers?

Auf Mashable mutmaßt Jennifer van Grove ob die neue Facebook Einstellung “Connects to me as a fan.” so etwas wie following auf Facebook und damit die nächste Twitter-mäßige Erweiterung darstellt.

Sieht mir sehr wahrscheinlich aus. Aber macht das wirklich Sinn? Würdet Ihr so eine Funktion wirklich nutzen? Meiner Meinung nach kippen die Leutchens von Facebook momentan blindlings und ohne nach zu denken Features rein, um irgendwie alles auf einmal darzustellen. Facebook braucht doch gar keine following-Funktion. Das verwässert nur das Bedienkonzept immer mehr und macht die Einstiegshürden für neue User komplexer.

Das was Myspace zu wenig gemacht hat, könnte Facebook grad zu viel machen. Featuritis an allen Ecken. Hoffentlich geht das gut.

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.