Speed Reading Tool für Mac und Firefox gefunden

Da ich ziemlich viel lese – vor allem elektronische Texte habe ich mir mal zwei Tools zum Speed Reading rausgesucht.

I Read Fast ist für den Mac und recht chic

Reasy eine Firefox Extension

Beide machen grundsätzlich das, was eine Rapid Serial Visual Presentation Software tun soll. Einen markeierten oder eingefügten Text in einstellbarer Geschwindigkeit (in WPM – Wordps per Minute) darstellen. Dabei lassen sich beide so einstellen, dass sie mehrere Worte auf einmal oder nur ein Wort darstellen.

IReadFast kann auch bei langen Wörtern langsamer und bei kurzen Worten schneller werden.

Für Romane zur Entspannung oder wirklich komplexe wissensschaftliche Texte ist die RSVP Methode anfangs nichts. Für Blogpostings, Zeitungsartikel oder Texte, die man bereits schon einmal durchgearbeitet hat und die man sich nochmal zu Gemüte führen möchte, ist es aber ein praktisches Tool, mit dem man schnell Lesegeschwindgkeiten von locker 500-600 Wörter die Minute erreicht.

Probierts mal aus. Und dass einem zu Anfang schwindelig wird ist völlig normal, keine Sorge ;)

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

One Reply to “Speed Reading Tool für Mac und Firefox gefunden”

  1. Danke für den Hinweis.

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.