Ford Shelby GT500 oder Hennessey Camaro?

Kennt noch jemand Eleanor? Die gute hat eine Frischzellenkur verpasst bekommen :-)

MOAH!

Ich würde beide nehmen. Zumindest mal für ein Wochenende, den Jahresurlaub in Sprit reinkippen und in Abgas verwandeln.

Ob es für die Kisten wohl Obamas CARS Prämie gibt? Wahrscheinlich nur, wenn man unterschreibt, die Autos nur im Standgas zu bewegen.

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

3 Replies to “Ford Shelby GT500 oder Hennessey Camaro?”

  1. Ich finde ja beide irgendwie unschön. Einfach weil sie nur gruselig aufgestylt sind.
    Aber wenn es einer wäre dann eher der Hennessey. Die wirken von Ihrer Art wie sie ein Auto umbauen einfach ehrlicher.

  2. Super, zum gradeausfahren genau das richtige!

  3. Ja, schön ist wirklich was anderes ;)

    Und nen Alpenpass müsste ich mit den beiden auch nicht unbedingt fahren.

    Da geb ich Euch recht.

    Aber cool sind die beiden Biester trotzdem ;) Vom Sound mal ganz abgesehen. Mein Traum ist ja imer noch ein 68er Mustang Fastback. Aber die sind SO undicht, dass man ab Herbst immer nen Fön mit ins Auto nehmen kann, um die beschlagenen Scheiben frei zu kriegen.

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.