einige eher versteckte iPhone 3.0 Features @macnotes

ismashphone hat 22 wenig bekannte Feature in der neuen iPhone Firmware gepostet. Manche sinnvoll, manche weniger sinnvoll.

Also über autokorrigierte Schimpfwörter habe ich mir jedenfalls bisher noch keine Gedanken gemacht. Kann natürlich auch dran liegen, dass ich son anständiger Kerl bin :)

Genauso sinnvoll sind imA dass man nun lol auch kleinschreiben kann und nicht in LOL geändert wird und das animated gifs betrachtet werden können. Großer Fortschritt WOOHOO!

Aber ismashphone hat auch einige coole Features entdecket:

* 30 Sekunden Rewind Button

* größere SMS Box (leider IMMER noch ohne x/160 Restzeichenanzahl :(

* dafür können SMS nun einzeln gelöscht werden, nicht nur die gesamte Unterhaltung

* Eine ganze SMS-Buuble kann per Doppelklick auf die Bubble kopiert werden

* Nach einem Anruf landet man wieder in der Anwendung, die vorher offen war. Wenn auch nicht an der gleichen Stelle. Bei einem Spiel bsw. pausiert, die Anwendung startet einfach neu, aber immerhin etwas. Das gleiche auch nach einer Synchronisierung

* Apps können sofort beim Öffnen beendet werden. Passier tmir oft, ich verklicke mich bei einer App und will sie sofort wieder schliessen. Bei der alten Firmware musste die App erst einmal ganz gestartet werden. Jetzt kann man sie mit einem beherzten Klick auf den Homebutton direkt ins Nirvana zurückschicken

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.