Google hat für Googlemail das Drag and Drop eingeführt!

Meine Süße schaute mir grad beim Tippen über die Schulter und ist schwer begeistert: “Das war das einzige, was mir an Googlemail im Vergleich zu Yahoo Mail bisher gefehlt hat”

Großartig! Ich hab mich eben schon gefragt, warum meine Labels plötzlich wieder links sind, obowohl sie eigentlich nach rechts gehören.

Mails können auf Labels und Labels auf Mails gezogen werden.

Vor einem halben Jahr hätte ich noch den Kopf geschüttelt und gesagt. Pfffff – wer braucht denn sowas? Seit ich mit dem Mac rumrödel habe ich mich so an Drag’n’Drop gewöhnt, daß ich auch schon anfing es in GMail zu vermissen.

Jetzt muß ich nur noch den Google Calendar und das Google Docs Widget nach rechts kriegen und alles wird gut :)

Wie es genau funktioniert, steht im Googlemail Blog oder auf deutsch im Googlewatchblog

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.