Dave Matthews unplugged – was für @houpua

Schon strange den Video- und Link-Tip für die Freundin, die ein Zimmer weiter arbeitet per Blog zu schicken, aber wer weiß wer sich noch über ein paar Dave Matthews Videos freut. Außerdem bin ich heute irgendwie lauffaul. Wird Zeit die Joggingschuhe gleich mal zu schnüren :)

Auf Alexander Langes Blog bin ich eben durch Zellmi gestossen, der über das großartige Wireframe Mockup Tool geschrieben hat – dazu später mehr.

Jeden Falls war Alexander Montag bei einem Akkustik-Gig von Dave Matthews in der Warner Music Lounge und gestern auf nem Dave Matthews band Konzert in Amsterdam und hat während der WML Session die Handy-Videokamera ausgepackt:

Danke dafür! Klasse Videos. Und ich bin gespannt auf den Konzertbericht :)

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

2 Replies to “Dave Matthews unplugged – was für @houpua”

  1. Hehe, also die Videos sind nicht von mir. Ich hatte sie nur gefunden und in meinen Beitrag reingesetzt.

    Mit dem Bericht bzgl. des Amsterdam Konzerts habe ich schon losgelegt. Bis der fertig ist, wird es aber noch was dauern. Ich bin derzeit beruflich recht dicht, bin heute Abend mit Freunden im Kino, usw. usf.
    Aber diese Woche sollte es in jedem Fall noch was werden.

    Betrübt bin ich, seit ich weiß, dass die DMB auf dem Werchter Festival war und ich nun weiß, was das ist. Bin nicht so ein Festivalmensch, aber Dave Matthews Band + Nine Inch Nails + Henry Rollins + Kaiserchiefs + Placebo + … ist schon eine verdammt gute Lineup.

  2. bei dem lineup würde ich ja auch fast schwach werden können :)

    da bin ich mal gespannt auf deinen konzertbericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.