Frosta hat mich erhört!

Diverse Male wünschte ich mir ja größere Frosta Portionen. Jetzt hat Frosta mein Flehen endlich erhört :)

Was ich dabei ja wirklich krass finde ist, dass Frosta bereits im Dezember gebloggt hat, ich die Tüten aber erst jetzt im April das erste Mal gesehen habe. Schade, dass grade Trennkost angesagt ist. Also meine nächste Bitte an Frosta:

Kohlenhydrate von Eiweiß trennen!

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

2 Replies to “Frosta hat mich erhört!”

  1. Hallo!
    Na da freuen wir uns aber, dass die Big Packs so gut bei Dir angekommen sind. 500 Gramm sind ja auch arg wenig wenn man richtig Hunger hat. Dass da jetzt die Trennkost-Diät dazwischen kommt, ist natürlich ungünstig. Ich habe der Produktentwicklung schon bescheid gesagt. Falls FRoSTA demnächst etwas Trennkost-taugliches entwickelt, sage ich Dir auf jeden Fall bescheid. Bis dahin ist die Diät aber wahrscheinlich schon (erfolgreich) beendet:-)

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Marike [FRoSTA Kundenservice]

  2. Ich kann mich da nur anschließen und finde es ebenfalls super, dass Frosta nun so große Portionen anbietet. Die 500 Gramm Beutel reichen in meinem Fall immer nur für eine Person, so dass das Zubereiten eines Essens leider recht kostspielig ausfällt. Durch die 900g-Beutel werden nun 2-3 Leute richtig satt und das zu einem fast unschlagbaren Preis – super!

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.