Space Shuttle in 6 Wochen Zeitraffer Hammervideo /via @aviatrixk @airandspace @NASA @levarburton

6 Wochen Start-Vorbereitung der Discovery haben die drei Fotografen Scott Andrews, Stan Jirman und Philip Scott Andrews in diesem Zeitraffer-Video zusammengedampft. Los geht’s im NASA Kennedy Space Center, wo die Discovery für die STS-131 Mission frisch gemacht wird.

Dann schleppen Sie den Flieger ins knapp 80m hohe Vehicle Assembly Building. Da wird die Kiste dann aufgerichtet und der Tank und die beiden Startraketen angetüdelt. Auf der mobilen Abschuss-Plattform geht’s dann raus auf den Startplatz. Dort wird die Discovery bis zum Start in ein drehbares Wartungs-Gerüst eingepackt. Hat was von LEGO :)

Der Start ist übrigens LAUT. Dreht die Boxen runter ;)

Aber das beste ist tatsächlich der Schluss. Den find ich super spektakulär.

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

One Reply to “Space Shuttle in 6 Wochen Zeitraffer Hammervideo /via @aviatrixk @airandspace @NASA @levarburton”

  1. […] Space Shuttle in 6 Wochen Zeitraffer Hammervideo (via Polkarobot) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.