We saw: The Spirit of Johannesburg *sing*

Ich war ja damals[tm] durchaus auch mal ein bischen Gruftimäßig unterwegs :) Hey, es waren die 90er und schwarze Klamotten waren günstig (Moment mal – ich hab ja immer noch fast nur schwarze Klamotten…)

Damals gab’s ne Kapelle, die hieß Love Like Blood. Und einer meiner absoluten Lieblingssongs war “Johannesburg“. Passt jetzt ja grade irgendwie sehr gut :) Und wer eben nicht was schwarz, rot, goldenes sondern nur schwarzes hören will, der sollte mal reinlauschen.

Ich hab nichts anderes gefunden, als die Amazon-Seite, wo man das Schätzchen anhören kann:

Da Johannesburg (vom Zillo Festival 1991 in mäßiger Qualität) als youtube Clip nicht einbettbar ist, hier eine kleien Hommage an meine Süße von LLB:

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.