Kürzeste (und teuerste) Probefahrt im Bugatti Veyron

Man sollte ja meinen, jemand der mit dem Bugatti Veyron ein 1,3 Millionen Euro Auto probefährt, kann sich auch ein paar Fahrstunden leisten :)

Mitnichten. So kann eine Probefahrt auch mal nach einer halben Wagenlänge und vermutlich dem Preis von mehreren neuen Golfs enden. Naja, bleibt ja in der Konzernfamilie. Frage nur was teurer ist – das angedotzte Heck oder die aufgesetzte Frontschürze.

gefunden bei SpeedfanShop

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.