Range Rover Evoque Designer Jeremy Waterman im Interview @evoquenews

Letzte Woche konnte ich mal wieder das angenehme mit dem nützlichen verbinden. Wie angekündigt, hatte Land Rover mich zu einer Party eingeladen, auf der der neue Range Rover Evoque “Hallo” sagt. Zu dieser sehr stylishen Modelleinführung gibt es natürlich auch eine eigene Webseite – Hello Evoque

Der Evoque wird Range Rovers erstes Modell im Luxus Kompaktsegment werden. Und das Auto ist echt verdammt schick geworden kann ich Euch sagen.

Für den Offroad-Einsatz bei der Herkunft sicher tauglich, aber eigentlich viel zu schade zum einsauen auf dem Stoppelfeld :) Mich erinnert das Auto in weiß (so stand es auch auf der Party) übrigens DERBE an einen Stormtrooper :-)

Eine Probefahrt war leider noch nicht machbar. Es war nur ein Auto da und das war für die Party virtuos zwischen die Dinner-Tische im Pop-Restaurant “Alte Münze” gefahren. SEHR coole Location. Leider war das der letzte Abend des Restaurants in der alten Münzfabrik. Wie Land Rover an die Location gekommen ist hat Fashionpuppe Annafrost hier in dem Posting erklärt. Alleine die Tresortüren auf dem Weg durch das Gebäude waren beeindruckend. Und alles voller kleiner Kunst- und Design-Stücke.

Speaking of Design. Super Überleitung! :-)

Mit einem der Designer des Autos konnte ich nämlich sprechen den Abend. Jeremy Waterman – Manager Exterieur Design bei Land Rover hat mir einiges erzählt – zum Evoque, seiner Vergangenheit bei Lincoln in den Staaten und natürlich lass ich so einen hochkarätigen Interviewpartner nicht von der Angel, ohne seine Einschätzung zum Auto der Zukunft :)

Hier das Video mit einigen Bildern vom Auto natürlich:

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

One Reply to “Range Rover Evoque Designer Jeremy Waterman im Interview @evoquenews”

  1. […] Design hat mir übrigens der Exterieur-Designer des Evoque Jeremy Waterman 2011 schonmal ein Interview gegeben, das ich grad mal wieder aus der YouTube-Schublade geholt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.