Winterreifen Galore! Mit Michelin Reifen den lettischen Schnee umpflügen!

Wenn es geschneit hat, ist ja kein frisch zu gepuderter Parkplatz vor mir sicher :) Der Vorteil eines schwedischen Kombis im Winter: Heizung schnell heiß, leichte Hinterachse und genug Drehmoment um sanft mit dem Elchhintern zu tänzeln.

Übermorgen werde ich dann mal sehen, was so moderne Autos auf SEHR modernen Reifen machen.

In Lettland – genauer auf der Teststrecke Bikernieki – darf ich den Michelin Pilot Alpine PA4 und den Michelin Latitude Alpin LA2 testen. Auf Straße und Strecke und vor allem auf:

  • dem neuen 911
  • Mercedes benz E-Klasse AMG
  • VW Touareg
  • Range Rover Evogue
  • Audi A5

Eine (hoffentlich) verschneite Rennstrecke. Ein Traum! Echte Kurven, aber KEINE Bordsteine an die man randotzen kann :) Das wird großartig :)

Und ja Jens, ich werde versuchen einen Bib für Dich zu ergattern. So schnell kann der Kleine sicher nicht laufen :)

Ich freu mich :)

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

One Reply to “Winterreifen Galore! Mit Michelin Reifen den lettischen Schnee umpflügen!”

  1. Fährste noch so nen alten Schwedenpanzer mit Heckantrieb?

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.