10 Auto-Links zum Frühstück

Rutger ist den Fisker Karma fahren. #hach :) (I hope without puke *g*)

Vorweg muss ich mich mal ausnahmsweise selbst zitieren. Das Apple Auto oder iCar oder wie auch immer sowas heißen könnte, wenn Apple ein Auto bauen würde hatte ich ja 2008 auch schon mal im Blog. Bei t3n gabs jetzt ein paar schicke iCar Design Mockups zu bekucken.

Beim Mercedes Benz Passion Blog gabs einen coolen Bericht zu “The Rock” in Bremen – der SUV Teststrecke im Mercedes Werk da oben. emerkenswert in diesem Fall der 1. Kommentra des Artikels. Typischer Fall von “Ich fahre eine Schrankwand durch die Gegend, die noch nie ein Schlammloch gesehen hat”

In Tschechien bauen sie jetzt auch Elektroautos – Elektrodas :) *SCNR*

Das Thema Saab ist immer nocoh nicht durch?

Twittaytona 500 – Wired darüber, was in der NASCAR auf TWitter abging und wie ein Fahrer in 2 Stunden HUNDERTAUSEND Followe rdazu bekommen hat. HolyMoly

Wann schließt mich endlich jemand in Jay Lenos Garage ein? 800 Pony Nissan GT-R… *shrug*

Geht aber noch irrer: Lasst einfach einen kettenrauchenden Japaner an Porsche rumschrauben :)

Für alle anderen gibt’s noch bizarre Bilder rumrottender Autos unter Bäumen.

Wer den Shopblogger mag, der sollte auch Tankwart-Blogger vorbeilesen!

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

One Reply to “10 Auto-Links zum Frühstück”

  1. […] rüstet alle Modelle auf Wunsch um. Es soll Bloggerkollegen geben, die diese Fahrzeuge dann Elektrodas nennen…   Technische Daten bietet die EVC Homepage derzeit nur vom Roomster, Octavia und […]

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.