Stephen Fry’s Rant über Sprachpedanten

Der wunderbare Stephen Fry (der übrigens nie bei Monty Pythondabei war) hat sich über Sprachpedanten und selbererkorene Beschützer der Sprache (und ich dachte solche Spinner gibt es nur in .de) aufgeregt, einen Essay geschrieben und den Essay vertont.

Matthew Rogers hat daraus dann diese wunderbare Animation gebastelt, die auch ein bisschen schwindelig macht ;) Wahrscheinlich stecken unterschwellige Botschaften rein:

Stephen Fry Kinetic Typography – Language from Matthew Rogers on Vimeo.

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.