Nicht nachdenken. Einfach machen.

Ist manchmal die cleverste Variante. Anders kann ich mir den Klopper von Ibrahimovic hier wirklich nicht erklären. Meine eigenen Fußball-Erfahrungen gehen ja mehr auf die Kinderzeit zurück. Da kann ich mich kaum noch dran erinnern, aber denkt man in so einer Situation überhaupt noch nach?

Nicht wirklich oder? Da sieht man nur “könnte passen. Versuchen.” *samurai_kick* drin. Herrlich.

Gedanke am Rande: Fallrückzieher klingt doch DEUTLICHST spektakulärer als Bicycle Goal :-)))

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

2 Replies to “Nicht nachdenken. Einfach machen.”

  1. Einen guten Plan heute verwirklichen ist besser als einen perfekten Plan morgen.

  2. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.