Hotstepper wird Whatsapper und Facetime für iPhone und Android

Sven würdigt in seinem Artikel vor allem den mit Ford Sierra Cosworth durchaus erlesenen Autogeschmack von MC Fitti. Mich freut ja vielmehr, dass sein “What’s Apper” Track im Stereo in Bielefeld mit gefilmt wurde :)

BTW bin ich für What’s App glaube ich zu alt und brauche es nicht. iMessage, SMS, E-Mail, Facebook Chat und hin und wieder mal ein Telefonat reichen :)

Wobei:
Nachdem ich zu Weihnachten meine Eltern smartphonisiert habe, Muddern ein iPhone bekommen hat, da sie die Bedienung nach 2 Jahren iPad wohl hinkriegen sollte und Vaddern unbedingt ein Android wollte stellte sich ein Problem:

Facetime Videotelefonie zwischen iPhone und Android ist nicht möglich. Apple ist ja nicht so blöd und lässt grüne Männchen in seinen Walled Garden.

Die App Tango löst das Problem. Eine Videofonie-App für iPhone, Android und PC und Mac-Desktops. Die App ist erstens kostenlos und sucht zweitens über Telefonnummer, E-Mails, Twitter und Facebook-Freunde nach anrufbaren Kontakten.

Bin gespannt, wann MC Fritti Tango tanzt :)

 

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

One Reply to “Hotstepper wird Whatsapper und Facetime für iPhone und Android”

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.