Nette Bastelei: Auto per SMS anlassen

Ich schrub ja gerade erst davon, wie sehr ich das Heizung einschalten per Handy-App oder Web-Browser beim Nissan Leaf vermissen werde, da kommt bei Lifehacker schon die Lösung ums Eck:

Ein 30 EUR Arduino-Board und ein altes iPhone ins Auto geschmissen und schon lässt sich die Kiste mit einer SMS “START 1234″ (oder beliebigem anderen PIN-Code) starten. Das Auto antwortet dann mit “Executed.”
Sehr geil. Ich würde allerdings eher “Kumpel ich brauch Dich” schicken und das Auto antworten lassen:
“Michael, meine Räder sind gerade gebunden, aber ich mache schon mal die Heizung an, meine Biosensoren verraten mir, dass Sie leicht unterkühlt sind” :)

Hier gehts zur Bauanleitung des SMS-Anlassers

gefunden hat’s Cult of Mac

Kommentare

  1. Hi, ich finde die Idee richtig Klasse, vor allem wenn man die Kommunikation so individuelle programmieren könnte wie du es beschreibst. Gruß Moritz

  2. shows like SO YOU THINK IT IS POSSIBLE TO DANCE are not only entertaining but can also be encouraging people to dwell a physically active way of life. Holding a National Dance Day while in the Nation capital is a sensible way to promote fitness and struggle obesity, stated Norton a longtime proponent associated with healthy and active life choices. Dancing is a familyfun activity that could promote physical activity devoid of the boredom walking the exact same paths or following exactly the same routine at your local fitness center. Dancing has even taken over for a new fitness crazy having Zumba.

    web site:

    http://www.ragavatar.com/

Kommentar abgeben

Spam Protection by WP-SpamFree