Motorrad fahren in Russland ist irgendwie ne knappere Angelegenheit

Auch, wenn ich es jetzt schon einige Male in meinen Timelines gesehen habe, den Irren hier muss ich festhalten. Also virtuell – als Posting:

Die einen oder anderen werden sicher noch den Ghost Rider aus Schweden kennen, der in seinem Video die 67 Kilometer von Stockholm nach Uppsala in knapp 15 Minuten gefahren ist.

Nun, scheint so, als hätte er seinen Meister gefunden ;)

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

One Reply to “Motorrad fahren in Russland ist irgendwie ne knappere Angelegenheit”

  1. […] dem Moppedrussen und kanadischem Parasledding gibt es ein wunderschönes Video des Paragliders Jean-Baptiste […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.