Freeletics und Muskelkater

Erstaunlich. Aber ich hatte nach dem 2. Freeletics-Training Aphrodite schon keinen Muskelkater mehr. Klar, ich war erschöpft und habe in den 2 folgenden Tagen nur kleinere Übungen zwischendurch gemacht, hatte aber schon keinen Muskelkater mehr in Bauchmuskeln und Schultern.

Eigentlich wäre heute auch die 3. Runde dran – aber. Morgen will ich mir ein Probetraining anschauen, dass nur einmal im Monat für Anfänger statt findet. Ich bin ja echt keine Wimmerstute, habe aber auch keine Lust, morgen dann zu ausgepowert zu sein, um das Training mitzumachen. Da gehe ich dann doch auf Nummer sicher :)

Also muss die nächste Freeletics Aphrodite noch 2 Tage warten. Ich hoffe, sie wird es mir verzeihen :) Danach geht dann die 2. Woche los mit 2 mal Aphrodite und jeweils 2 mal maximal Liegestütz in 100 Sekunden und maximale Lunges in 300 Sekunden.

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

4 Replies to “Freeletics und Muskelkater”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.