Schlafender Nürburgring & die letzten Vorbereitungen #LRT

Morgen geht es los. Wir haben eben schon die Shell-Lounge besichtigt und die Shell-Kollegen haben letzte Vorbereitungen gemacht für die Gäste, die morgen erwartet werden.

Foto 1
Wir werden kurz unser Projekt vorstellen und dann eine Backstage-Tour durch den neuen Teil des Rings bekommen, eine Runde durch die Boxengasse schauen und dann geht es auf die Südschleife.
Die weniger bekannte und lange still gelegte kleine Schwester der Nordschleife.

Überraschend fand ich, wie unglaublich voll das Fahrerlager hier ist. Dabei findet hier ja “nur” eine kleine Klassikerveranstaltung statt. Dabei sieht es hinter der Boxengasse aber aus, wie zum 24 Stunden Rennen.

Foto 3

A pros pos:
So still werde ich die Start-Ziel-Grade wohl nie wieder erleben wie heute. Und auch nie wieder so ungestört vom Siegertreppchen runter fotografieren wie hier :)

Foto 4

Tjo und dann schwingen Ralf und ich uns auch schon in unseren Arbeitsplatz für die nächsten Tage:

Evoque-iana Jones :)

Foto 2

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

3 Replies to “Schlafender Nürburgring & die letzten Vorbereitungen #LRT”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.