Macht noch wer beim #offlineDay mit am 15.Dezember?

Vor nem Jahr wäre ein Tag offline zu sein ja noch eine echte Herausforderung für mich gewesen. Mittlerweile habe ich zunehmend weniger Probleme damit, offline zu sein. Trotzdem finde ich die Idee von den beiden schweizer Bloggerbuddies Tom und Kevin ziemlich cool einen gemeinsamen offlineDay zu veranstalten und die gemachten Erfahrungen zu teilen (natürlich erst nen Tag später, wenn wie online gegangen werden darf *g*).

Garantiert wird ein Haufen Leute mit den Köpfen schütteln, was DAS denn bitte schon wieder soll. Bitte. Schüttelt, was die Nackenmuskulatur her gibt.

Ich werde mir mal noch überlegen müssen, was ich dann an dem Tag mit 365xBROCKHAUS mache. Entweder lese ich am Samstag für den Sonntag vor – also 135 Seiten auf einmal. Auf der anderen Seite kann ich auch am Sonntag lesen und offline Notizen machen, diese aber erst am Montag in die HuffPost posten. Am Wochenende sind die dort ja eh nicht sooo stark aufgestellt mit redaktionieren ;)

Also: Wer macht den #offlineDay am 15.12. mit?

Hier schonmal ein paar Blogger, die dabei sind.:

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

20 Replies to “Macht noch wer beim #offlineDay mit am 15.Dezember?”

  1. Das klingt in der Tat spannend.

    Ich überlege ernsthaft, mich zu beteiligen…

  2. Es wird interessant. Toll das du auch dabei bist!

  3. Bin dabei. Habe sogar mal einen ganzen Monat geschafft – allerdings nicht total offline: http://www.last-voice.de/ffffff-1-erkenntnisse-im-ruckspiegel/ ;)

  4. […] hatte ich ja schon die Aktion von OfflineDay am 15.12. von den Schweizer Bloggern Tom und Kevin angekündigt. Ich werde mal cheaten, ähm trainieren, […]

  5. […] dabei ist ebenso der Alex, Lukas, Marc D., Christian, Thomas, Susanne und Jakob. Vielleicht seid auch ihr dabei und gönnt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.