1 Jahr leben wie 1986

Wie geil is das denn bitte? Die McMillans aus Ontario haben sich spontan entschlossen, ein Jahr lang wie in den guten alten Zeiten zu leben. 1986 – das Geburtsjahr des Paares.

Ausschlaggebender Moment war, als der ältere Sohn Trey lieber mit dem Tablet rumölen statt draußen spielen wollte.

Also haben sie für ein Jahr die Zeit um 27 Jahre zurück gedreht:

  • Röhrenglotze gegen Flatscreen getauscht
  • VHS-Videorekorder statt DVD-Player
  • Nintendo NES statt Playsie und XBOX
  • quietschepinker Cassettenrecorder statt iPhone Dock
  • Tom-Selleck-Bart und Dauerwelle :-D
  • Navi gegen Papierkarten
  • schlimme Miami Vice Pastellklamotten und Neon-gedöns

Coole Idee finde ich!

Ein 3 Minuten Video gibt’s beim kanadischen Sender CTV z sehen

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

3 Replies to “1 Jahr leben wie 1986”

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.