Häuser aus Überseecontainern

Was kostet so ein Überseecontainer? Ich weiß ja nicht wie gut so ein Frachtcontainer isoliert ist, aber die Häuser die die Leute da gebaut haben sind schon der Hammer! Und da eines davon im kanadischen Schnee steht, kann das mit der Kälte nicht so schwer in den Griff zu kriegen sein.

Eine echte Alternative wie ich finde.

Und nicht nur für durchgeknallte Prepper-Container-Burgen in der Wüste :)

Artikelbild Freightcontainer-House by Lifebuzz

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

21 Replies to “Häuser aus Überseecontainern”

  1. @Alexej Friesen:
    Das stimmt so aber nicht.
    Es gelten bei Behausungen aus Containern die selben “Vorschriften” und Regelungen wie bei anderen Baumaterialien auch. Also es spielt konkret keine Rolle ob das Haus aus Stahl, Holz, Beton, Stein oder eben aus Seecontainern errichtet wird – solange eine Baugenehmigung hierfür vorliegt ;)

    Es gibt durchaus einige bereits realisierte Projekte, auch hier in DE!

    Weitere Infos auch auf http://www.containerbasis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.