Hermes ist eingezogen

Nein, nicht der Paketbote und auch nicht der griechische Gott mit den Flappy-Birds am Helm.

Nachdem Zeus gegangen ist, mussten wir trotz unserer Trauer recht schnell einen neuen Gefährten für Apollo finden. Meerschweinchen sollten nicht allzu lange alleine im Käfig sitzen.

Zoohandlung und Baumarkt kamen für uns nicht mehr in Frage – schon gar keine Baumärkte, auch wenn wir dort am liebsten alles frei kaufen würden. Also blieb die Überlegung Tierheim oder eine andere Lösung. Im Tierheim Bielefeld scheint es derzeit keine Meerschweinchen zu geben, aber beim rumgooglen entdeckte ich eine Meerschweinchen Notstation hier in Ostwestfalen – in Bünde um genau zu sein.

Silke und Stephan machen dort einen wahnsinnig tollen und aufopferungsvollen Job und so haben wir dort Apollos neuen Gehege-Genossen abgeholt. Bis wir zur Tür rein kamen hieß er noch “Florian” – fragt nicht, wo der Name her kam.

Da wir aber in unserem Olymp-Namespace bleiben wollen (der ja wie gesagt eigentlich von Magnum stammt) haben wir hin und her überlegt. Dann hat Hermes Apollo ein Stück Salat aus dem Maul geklaut. Auch wenn es keine 50 Rinder waren, passte das einfach perfekt und der Name war entschieden. So schnell wie der Kurze rennt, muss der auch Flügel an den Füßen haben ;)

Posted by Alex

Schreibe hier auf dLimP seit über 10 Jahren privat vor mich hin :) Mit Autos hatte das hier auch mal zu tun. Das findest Du heute hier fokussiert auf Familienautos. digital-dictators.de klingt martialisch ist aber schon seit 1998 ein kleiner Freundeskreis von Gamern gewesen. Nichtsdestotrotz ist mir bewusst, wie traurig sich dieser mal witzig gemeinte Name mittlerweile bewahrheitet hat. Wenn dich mein berufliches Zeug als Berater interessiert, schau doch mal auf LXKHL.com vorbei

kommentiert gerne hier unten oder schickt mir was nettes an alex@dlimp.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.