Werber und Lobbyismus, lasst doch die Finger von Schulen! @lobbycontrol

Und nochmal Werberschelte :) Was Lobbycontrol hier im Artikel Meinungsmache und Marketing auf Bildungsmesse didacta zusammen getragen hat ist schon übel. Da drängen Unternehmen und Organisationen mit Macht in Schulen und Schulbücher, um sich so früh wie möglich in der Denke von Schülern zu verankern. Bundeswehr, Lebensmittel-Industrie (klar, wer sonst?), Auto-Hersteller, PETA!!, Bundesministerien, der Deutsche Jagdverband (wobei ich hier ja zumindest was Biologie angeht noch halbwegs einen Sinn sehe), Chemie-Unternehmen (auch hier könnte ja sogar direkter Bezug zum Chemie-Unterricht hergestellt werden, stattdessen werden Kinder mit lustigen Kuh-Figuren umgarnt)

Aber.

Was die plumpen Werbeversuche angeht, bin ich ganz bei Lobbycontrol. Ich bin auch der Meinung, Kinder sollten weder in Schulbüchern noch in der Kantine oder vor Essensautomaten dazu verführt werden, Zuckerplörre oder Industrieessen zu kaufen die nur aus beliebigen Kombinationen von Zucker, Fett und Salz bestehen.

Genausowenig sollten Matheaufgaben mit Productplacement gespickt sein oder Aufsätze über “Mein schönstes Ferienerlebnis in Auto von Hersteller XYZ” überbeschriftet werden.

Aber.
Unternehmen sollten schon die Möglichkeit eingeräumt bekommen, sich für die Schulbildung dahingehend stark zu machen, als dass die zukünftigen Mitarbeiter von dort kommen. Unternehmen sollten zumindest ein Mitspracherecht bekommen, was Inhalte angeht, die zukünftig in Unternehmen benötigt werden. Unternehmen sollten bsw. auch fordern dürfen, dass nicht nur zwischen Latein und Französisch gewählt werden darf, sondern auch zwischen Java und PHP (HTML, CSS und JScript wird dann das Pflichtpendant zu Englisch)

Liebe Unternehmen, warum lasst Ihr Euch von Euren Agenturen so einen MIST einreden, Schulbücher inhaltlich zu manipulieren?

Belasst es doch einfach bei einem simplen: Dieses Schulbuch wurde finanziell unterstützt ohne auf Inhalte Einfluss zu nehmen. ?

No Comments

Red' mit und lass mich nicht dumm sterben!