Schlaf schön, Apollo

Das eine Leben kommt. Das andere Leben geht :_-( Ich bin dankbar. 6 1/2 Jahre durfte ich mit dem tollsten Meerschweinchen der Welt zusammen leben.

Mir fehlt es jetzt schon, morgens von seinem fröhlichen Quietschen begrüßt zu werden. Apollo stand bis vorgestern noch jeden Morgen in der Käfigecke, machte Männchen und verlangte sein Frühstück.

Apollo-Fruehstueck

Apollo war eigentlich ein Mädchen. Dachten wir jedenfalls bis wir an der Kasse im Fressnapf ankamen und dort festgestellt wurde, dass sich da wohl jemand im Geschlecht vertan hatte. Da waren Angie und ich aber schon bis über beide Ohren verliebt in die schwarze Fellkartoffel mit seiner weißen Blesse. Also haben wir es einfach  versucht mit der pelzigen Männer-WG und ob es klappt, zwei unkastrierte Böckchen zusammen zu setzen und siehe da: Zeus und Apollo kamen miteinander klar.

Apollo konnte eine ganz Handvoll Tricks. Er war mutig und neugierig. Hat sich für Menschen interessiert, anstatt vor Ihnen wegzulaufen wie die meisten seiner Artgenossen. Hörte auf seinen Namen, Klicker-Töne, Pfeifen und war mit Abstand das schlauste und ganz im Gegensatz zu Zeus das bestgelaunteste Meerschweinchen, das ich kennen gelernt habe.

Apollo-Kasper

Einen Tag im Sommer, genau vorm Junggesellenabschied eines meiner engsten Freunde fanden wir zum ersten Mal das Blut im Käfig. Diagnose: Blasenstein. Seitdem hat Apollo 3 Tierärzte durch gemacht und ich nannte ihn schon die EineMillionDollar-Meersau. Dabei haben wir auch Dr. Wilk, den für uns besten Meerschweinchen Tierarzt in Bielefeld kennen gelernt. Ohne ihn hätte Apollo vermutlich den Sommer gar nicht überlebt. Die Behandlung im Sommer hat dennoch stark an seinen Kräften genagt und er hat fast 1/3 seines Körpergewichts verloren. Darum wollten wir noch bis nach der Geburt unserer Tochter warten, bis wir ihn operieren lassen. Seit Monaten hatte ich eine Sorgenattacke nach der anderen und ständig Angst, er käme mir plötzlich nicht mehr entgegen gelaufen.

Apollo-Meerschweinchen-Ultraschall-Tierarzt-Wilk

Apollo tapfer beim Ultraschall

Vor drei Tagen war dann wieder Blut im Käfig, unser bester Tierarzt der Welt hatte geschlossen für Operationen also fuhr ich übereilt zu einem anderen. Der gab Antibiotika und Schmerzmittel und eines von beiden hat ihm nun die letzten Kräfte geraubt. Apollo schlief gestern Abend, als wir ihn füttern wollten, zwischen Angie und mir innerhalb von wenigen Stunden ein. Gefühlt die halbe Nacht blieben wir noch bei unserem Liebling sitzen.

Apollo-auf-Schwangerschaftsbauch

Sau auf Babybauch

Ein Bild von Zeus und Apollo kommt nun über unseren Wickeltisch, damit wir nie vergessen, wie die beiden Pelzkumpel Angie und mich schon vor 6 Jahren zur Familie gemacht haben. Ich freue mich schon drauf, mit unserer kleinen Tochter irgendwann  G-Force zu gucken. Dann können wir ihr dabei erzählen, dass ihr schon das coolste Meerschweinchen aller Zeiten auf dem Kopf herum getanzt ist, als sie noch im Bauch steckte. Vielleicht werden wir dann auch wieder neue Meeries haben können.

Wir haben Euch lieb.

Trautes Heim, Heu muss sein :_-)

und wir werden Euch im Herzen behalten:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Posted by qua

Standouts include the United States' South Pacific detonation of an atom bomb 90 feet below the water to study the effects on a fleet of ships. Surprise, surprise, they sink! If that wasn't enough, the navy also loaded the decks with sheep to study the effects of the blast on life forms. Surprise, surprise, they die! Glowing leg of lamb anyone?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.