Tag Archives: 3dsupply

Monkey Island ist jetzt nich jedem ein Begriff – der dreiköpfige Affe noch weniger…

“DA HINTER DIR EIN DREIKÖPFIGER AFFE!” – dachte, das kennen wir eigentlich all :) Mindestens weil Guybrush Threepwood auf unsere Füße gemalt iste:

Den Spruch habe ich letztens meiner Süßen erklärt. Als wir bei 3dsupply in Bielefeld vor der Tür standen – wir wollten da ja die T-Shirts und Banner für den Stammtisch der Paraten Pitei abholen. Und da auf der Tür klebt der nämlich drauf.

Ok. Sie is nicht mehr ganz die erste Monkey Island Generation, aber dank iPhone holt sie das grade nach :)

Eben die grade erwähneten Jungs von 3dsupply haben den Aufkleber gestern einmal in die Runde geschickt. An viele der leute, die damals auch bei der FeedMe T-Shirt Aktion dabei waren. Und bei den Bloggern, die den Aufkleber kostenlos in den Briefkasten gekriegt haben, sind auch einige dabei, die erstmal googlen mußten, was “DA HINTER DIR EIN DREIKÖPFIGER AFFE!” eigentlich bedeutet. Ach Salzsee – läßt sich der Aufkleber nicht passend zuschneiden für nen IKEA LACK Tisch?

Ich fühl mich ALT!

Und bedaure, daß ich nicht im Adreßverteiler für die Aufkleber drin stand *schnüff* Der würde sich SO gut auf der Volvo Heckklappe machen, jetzt, wo sie grade frisch gewaschen is und der Elcherschrecker hoffentlich bald noch 2 jahre weiter fahren darf:

Aber freu mich, daß mein Papagei den Spruch auch sagen kann.

Hmmm lecker Katze bei 3dsupply

Die Bielefelder T-Shirt Schmiede 3dsupply hat wieder zugeschlagen! Letztes Jahr haben sie mit Ihrer “RSS Me” (Feed Me!) Aktion kurz vor Weihnachten ordentlich Aufruhr in die Blogosphere gebracht. Da hamsi gut 500 T-Shirts an Blogger verschenkt.

Die Aktion fand ich ja schon GANZ tief gebückt ;)

Als Marius mir dann letztens von der neuen Aktion, die er am planen dranne is erzählt hat, konnte ich es ja kaum erwarten ;))) Also – ich liebe Katzen ja wirklich. AUch Hunde und Pferde und Papageien und alles.

Aber die Nummer hier ist echt zum schreien. Die folgende Anzeige haben 3dsupply in der Fachzeitschrift “Geliebte Katze” geschaltet und die Anzeigen-Redaktion hat sie tatsächlich abgedruckt – die haben entweder Geldsorgen, Stevie Wonder in der Freigabe sitzen oder einfach nur Humor :)))

Ich bitte drum, das Ihr uns über Verkaufszahlen und Reaktionen auf dem Laufenden haltet ;)