Tag Archives: Angie

We saw: The Spirit of Johannesburg *sing*

Ich war ja damals[tm] durchaus auch mal ein bischen Gruftimäßig unterwegs :) Hey, es waren die 90er und schwarze Klamotten waren günstig (Moment mal – ich hab ja immer noch fast nur schwarze Klamotten…)

Damals gab’s ne Kapelle, die hieß Love Like Blood. Und einer meiner absoluten Lieblingssongs war “Johannesburg“. Passt jetzt ja grade irgendwie sehr gut :) Und wer eben nicht was schwarz, rot, goldenes sondern nur schwarzes hören will, der sollte mal reinlauschen.

Ich hab nichts anderes gefunden, als die Amazon-Seite, wo man das Schätzchen anhören kann:

Da Johannesburg (vom Zillo Festival 1991 in mäßiger Qualität) als youtube Clip nicht einbettbar ist, hier eine kleien Hommage an meine Süße von LLB:

Honda Civic Type R Testtagebuch Teil 2 – Freundin in Angst

Einen Tag nach dem ich den Type R mit nach Hause gebracht hatte, war Freundin dran. Mitfahren. Erstmal langsam eingewöhnen. Ok. Langsam ist jetzt der falsche Ausdruck. Erstmal FIX auf der Autobahnauffahrt eingewöhnen :) Das Auto marschiert ja nicht nur los wie die Feuerwehr, wenn er in die interessanten Drehzahlbereiche kommt, klingt er auch noch richtig gut. Irgendwie nur für Jungens. :)

Zum Vergleich: Meine Süße habe ich nicht ganz so gequält (quälen können *g*) wie Ricardo Patrese seine Frau. War ja keine Rennstrecke vor der Haustür ;) Deswegen kam es nicht zu den rüden Beschimpfungen. Wohl aber machen sich beide ziemlich schnell Gedanken um Kinder. Egal ob die zu hause oder die ungeborenen :)

Haushaltstip von Angie Pt.1

Also ICH habe ja grade unter Beweis gestellt, dass ich Süpühülen nicht mal schreiben kann :)

Dafür hat meine Süße grade gnadenlos festgestellt, daß es viel einfacher ist kleine Teller zu spülen als große :) Nicht etwa weil man weniger Fläche sauber zu machen hat, sondern weil sie besser in die Spüle passen und handlicher sind. Also, wenn men ne kleine Spüle und noch kleinere Hände hat jedenfalls.