Tag Archives: Auto der Zukunft

Auto der Zukunft – Was wäre Euer Traumfeature?

Wie eben schon erwähnt, bin ich am Mittwoch bei der WELT kompakt Blogger-Edition mit dabei. Ich habe mich natürlich für das Thema Auto entschieden und möchte von Euch auch noch Input bekommen:

Was würdet Ihr Euch – wenn Ihr mal rumspinnen könnt – als Funktion in einem Auto wünschen? Etwas, das Euch das Leben echt leichter machen würde? Ich meine damit jetzt keine innebeleuchtete Nockenwelle oder adaptiv-dynamisch-gesteuerte Auspufftopf-Federung.

Ich meine spannende Innovationen, die über das reine Autofahren, Sicherheit und Fahrkomfort und -Dynamik hinausgehen.

Das können technische Spielereien sein wie bloggende und twitternde Autos, oder ganz neue Steuerungskonzepte: Gesten statt Lenkrad. Ein Auto, das uns tägliche Statistiken über unsere Fahrweise per E-Mail schickt. Die uns einerseits sicherer oder spritsparender Fahren lassen, andererseits aber auch neuen Content zum Bloggen bieten ;) Statt Laufstatistiken eben auch mal Fahrstatistiken.

Wäre ein Gadget wie die iPhone App für den smart electric drive hier etwas für Euch, die genau aufs Auto abgestimmte Funktionen bietet (Fahrwerkseinstellungen übers iPhone machen z.B.):

Könnt Ihr Euch einen App-Store fürs Auto vorstellen, in dem Ihr Euch neue Funktionen nachkaufen könnt (wie ihn AUDI angeblich ja für den A2 vor hat)?

Was sollte das Auto der nahen Zukunft neben dem Fahren an sich noch können, wenn es nach Euch ginge?
Die Möglichkeiten sind schließlich grenzenlos. Wer hätte mal gedacht, dass man ein Telefon als Wasserwaage, Spielkonsole, Fernseher, Naviagtionssystem, Einkaufszettel oder MusikausRadioErkennungsmaschine würde nutzen können.

Bin gespannt auf Eure Ideen. Die Zeit ist etwas knapp bemessen – um garantiert noch mit in den Artikel zu kommen, brauche ich die Antworten als Kommentar hier oder per Mail noch heute. Ich habe mich gerade erst dazu entschieden, dass ein Zeitungs-Artikel eines Bloggers doch ruhig auch eine Co-Produktion sein kann. Ich werde zusehen, dass der Artikel hier auch als Quelle mit in den Artikel reinkommt.

Eine kleine Anregung zur Zukunft der Mobilität (wobei es mir eigentlich mehr um die kleinen, feinen Details geht, als um das von Daimler Zukunftsforscher Alexander Mankowsky beschriebene Big-Picture)