Tag Archives: backtweets

Nach der Wirtschaftskrise ist vor der Linkkrise :)

Robert hat letzte Woche mal wieder ein Posting geschrieben, das Bloggen wunderbar beschreibt. Nicht den technischen Vorgang, sondern das was in uns Bloggern eigentlich vorgeht. Ging mit dem Thema Linkkrise :-) los wird dann aber zu einem echt tollen Rundumschlag über die intrensische Bloggermotivation.

Unbedingt lesen.

Kommentare bsw. sind den einen wichtig, den anderen nicht. Und hier spreche ich nicht von Kommentaren als KPI unter dem Posting, mit dem ich meinen Erfolg messe. Sondern Kommentare als Gesprächsteilnehmer, als Beitragende und Diskutierende, mit denen ich mein im Posting angeschnittenes Thema weiter vertiefe.
Vor allem wodurch ich als Blogger auch neues zum Thema erfahre.

ich freue mich am meisten über Kommentare, in denen mir jemand weitere Informationen zu meinem Thema gibt mir eine Erklärung liefern kann oder auch einen Fehler von mir korrigiert.

Content is king. Immer noch. Nicht Statistik.

Weniger Verlinkungen durch Twitter. Ähm – ich würde ja eher behaupten es gibt durch Twitter weitaus MEHR Verlinkungen, als durch andere Blogs. Nur eben in Twitter und nicht so leicht messbar. Ganz einfach der Tatsache geschuldet, daß ein Klick auf “Retweet” sehr viel fixer geht, als einen eigenen Blogbeitrag zu schreiben. Da geht es ja nicht darum, den Autor zu zitieren und weitere Informationen hinzuzufügen, sondern darum, den Artikel zu würdigen und zu verbreiten, so daß noch möglichst viele andere etwas davon mitbekommen.

Aber auch die Backlinks aus Twitter lassen sich ja mittlerweile durch backtweet messen. popkulturjunkie hats entdeckt und auch gleich eine deutschebacktweetcharts erstellt ;-) Unterscheidet sich von deutscheblogcharts jetzt nicht maßgeblich.

Anyway – sooo schlimm isses mal alles wieder nicht. Und wir werden eh weiter Bloggen – egal welche Krise da noch kommt, gell?