Tag Archives: Confederation cup

Vuvuzelas – warum läßt die FIFA nicht beim Kartenkauf abstimmen?

Endlich mal noch ein netteres wenn auch nerviges Thema heute: Ein Kollege wies mich heute auf das Vuvuzela Getröte hin, daß beim Confederation Cup genervt hat. Die Spiele habe ich nicht direkt gesehen, aber das Geräusch läßt sich in Youtube-Videos ja schon gut nachvollziehen. Nach 90 Minuten ist man doch komplett GAR oder?

Bin gespannt, wie die Diskussion ausgeht. Sepp Blatter meint, das sei Lokalkolorit und müsse toleriert werden. Auf der anderen Seite könnte man auch argumentieren, die Südafrikaner könnten sich als rücksichtsvolle Gastgeber erweisen und auf das Getröte verzichten, wenn es die Gäste zu arg nervt. Jogi Löw will die Vuvuzelas gleich abschaffen und Petitionen werden mal wieder gestartet.

Warum startet die FIFA nicht einfach mal eine Umfrage auf Ihrer Webseite und läßt die Fans, die karten kaufen entscheiden. Bei jedem Kartenkauf kann man pro Karte einmal abstimmen. Näher kann man doch schon nicht mehr am Kunden sein.

Jedenfalls kann man die Vuvuzelas angeblich schon in .de kaufen. Das sieht nach einem subversiven Versuch aus, die Dinger schonmal apokalyptisch prophylaktisch in der Bundesliga zu etablieren, damit sie dann bei der WM 2010 nicht mehr nerven :)

Wenn das bei der Fußball WM in Südafrika auch so abgeht, kann man ja nur noch ohne Ton kucken. Oder eben wie in Sitcoms den Torjubel vom Band einspielen. Wie in “Eine schrecklich nette Fußballfamilie” :)