Tag Archives: Inerview

Götz George Interview

Das Leben ist grad ein verkopfter Ponyhof :)

Durch das Fernsehpreisgetue bin ich auf dieses Interview mit Götz George gestossen.

Mit einigen Aussagen konnte ich mich verdammt identifizieren.

Es gibt Leute, die wollen in Berlin-Mitte leben, weil sie Kneipen und Menschen um sich herum brauchen. Und es gibt Leute, die Bäume und Luft zum Leben brauchen und sich selbst genügen. Ich gehöre zu letzteren.

Was das Altwerden angeht ist George ja ungefähr so mein Vorbild, wie Douglas Adams für intelligenten Humor.

Und der Spieltrieb hält jung:

Die Schlussfolgerung daraus muß ich allerdings noch ein bißchen verinnerlichen:

Ich war nie seriös oder kompliziert, sondern habe immer meine Freiheit genossen … Denn letztendlich hängt alles mit der Lebensqualität zusammen, und die bestimmst du selbst.

Schöne Worte, großer Mann.