Tag Archives: Katzencontent

Angst vor dem Tag an dem ich mal so ein Posting schreiben muss ;-(

Auf meiner Suche nach Drupal Modulen bin ich gerade auf ein knapp 1 Jahr altes Posting eines Entwicklers gestossen.

An dem Tag ist nach 20 Jahren seine Katze gestorben, die bei seinen Eltern lebte. Gerade letztens hab ich mich lange mit einer Bekannten darüber unterhalten, dass der Tod von Haustieren mit zu schlimmsten gehört, was einem passieren kann.

Bei Steves Posting musste ich an “meinen” Kater, der bei meinen Eltern lebt denken. Der diablo negro hat nun mittlerweile auch schon seine 16 Jahre auf dem spanischen Straßenkater-Buckel. Auch wenn er noch genauso kampflustig und blutrünstig auf meine Hände losgeht wie in seinen besten Zeiten, wenn wir uns sehen, merkt man ihm sein Alter schon an.

Halt mir bloß noch lange Jahre durch, Fluff…

Guen

Skeletors Cat – Katzencontent mal wieder

Mit He-Man und Skeletor hab ich’s leider nie gehabt. Das war nach meiner Zeit. Ichbin noch so die Drei Fragezeichen, Fünf Freunde und TKKG Generation. Und natürlich diese fiesen rosa Gruselcassetten. Als He-Man um die Ecke kam, war Star Wars schon interessanter :)

Aber eine Figur aus Masters of the Universe fand ich immer waaayyy cool und das war He-Mans Battlecat. Katze, quietschegrün und lange Zähne. Herz, was willst Du mehr? Falls noch jemand eine Battlecat im Keller liegen hat und mir schicken möge, damit sie meinen Schreibtisch bewacht, wäre ich sehr dankbar.

Und sie würde den Schreibtisch wahrscheinlich genau SO lange bewachen, bis Skeletors Bone-Pussy um die Ecke kommt und einmal fies faucht röchelt. :-) Was man mit Sprühlack und nem Haustier alles zaubern kann…

skeletor Cat

Ich such mir jetzt mal rote riesen Kontaktlinsen und schwarze Schuhcreme und geh auf die Weide. Nazgûls basteln *beg*

gefunden bei pictureisunrelated – richtigen katzencontent gibt es bei elis katzencontent.com

wieder zeit für Katzencontent

Mein Kollege fragte mich heute entsetzt, ob ich noch alle Latten am Zaun hätte, als ich vor lachen mal geschmeidig in Tränen ausgebrochen war und mich für einige Minuten nicht mehr eingekriegt habe.

Grund war das hier :)))

Und den Spaß kennt wirklich JEDER Katzenkenner :) Grossartig.

In dem Zusammenhang muss ich übrigens mal meine Bloggerkollegin Eli Wagar erwähnen, die damals mit mir bei Robert Basics Blogprojekt mit angefangen hat und mittlerweile unter www.katzencontent.com mächtig produktiv ist.