Tag Archives: macbook pro

FONIC Surf Stick läuft endlich an meinem Mac

So langsam habe ich das Gefühl, ein bißchen Windwos steckt in jedem Mac. Auf dem Buzzcamp hat mein MacBook Pro noch standhaft die Zusammenarbeit mit meinem FONIC Surf Stick, der von trnd zum Testen letztens rumgekommen ist verweigert. Ich gehe schwer davon aus, daß es mit meinen vermurksten und durch 3 andere UMTS Sticks durcheinander gebrachte Netzwerkeinstellungen lag.

Bei Buzzcamp-Mitstreiter Notizn am MBP lief er nämlich direkt nach dem Anstöpseln ohne Probleme:

mbp-fonic

Mehrere Male Rebooten und überflüssige Einträge aus der Netzwerkverwaltung rauswerfen haben dann wohl den plötzlichen und unerwarteten Erfolg gebracht. Fast wie ein alten Windoof Zeiten eben :)

Und das, wo ich mich eigentlich auf 2-3 Stunden internetfreies Arbeiten im Uni-Büro von der Süßen gefreut habe ;) Also es waren jetzt wirklich keine Entzugserscheinungen, die mich zu Ausprobieren des Sticks getrieben haben. Nur Interesse. Echt jetzt.

Warten auf Arcor und die Telekom

Es bleibt spannend.

Mittlerweile habe ich eine persönliche Ansprechpartnerin bei der Arcor Kundenbetreuung – YAY!

IMG_0536.JPG

So richtig mit Durchwahl ins Festnetz und einem Namen und die meldet sich dann auch WIRKLICH unter der Nummer.

Vielmehr helfen als die Callcenter Leutchens kann sie mir letzten Endes auch nicht, aber immerhin muß ich nicht jedes mal die Welt erklären und um was es geht.

Heute ist mal wieder einer der großen Tage. Ein Telekom Techniker soll kommen und unseren Anschluß aufschalten. Die Telefonleitung haben wir wie schonmal gesagt neu verlegen lassen, der Anschluß kommt im APL an. Nun muß nur noch das Kabel als Verbindung von APL und TAE Dose angeschlossen werden.

BITTÄÄÄÄ!

Die Chancen stehen nun nicht SO schlecht glaube ich. Denn unser Webdesigner hat heute auch den Anschluisstermin und der ist grad ein paar hundert Meter von übers Feld hingezogen.

Die werden ja wohl da mal nicht zwei Kunden in einem Abwasch verärgern…

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Solange habe ich ja immer noch (das mittlerweile wahrscheinlich echt überstrapazierte) UMTS Sticky von T-Mobile. Aber web’n’walk funktioniert hier wirklich absolut super. Da gibt es keinen Grund zur Klage… Ok, die LEDs im Web’n’Walk Stick könnten ein bißchen besser zur Tastaturbeleuchtungsfarbe meines MacBook Pro passen, aber man kann ja nicht alles haben ;)))

IMG_0535.jpg