Tag Archives: Sandmann

Eine Ode an die Autobegeisterung auf mindestens 8 Pötten :)

Und leider ist sie nicht von mir. In so schöne und gleichzeitig wahre Worte kann das nur einer gießen – der Sandmann natürlich. Jens, lass uns mal ein (Auto-)Buch schreiben! Irgendwas kann ich auch beisteuern. Ich find schon was, womit ich den Weißraum rund um solche Perlen voll bekomme:

Es soll auf diesem Planeten Menschen geben, die es nicht nachvollziehen können, warum Männer oder Frauen dicke, alte Autos fahren. Mit Motoren, die viel zu groß und durstig sind, als dass manche Ihnen noch einen einzigen Atemzug gönnen würden. Aber muss ich das denn immer erklären? Muss ich Gründe dafür finden, dass es Frauen mit über 100 Paar Schuhen im Schrank gibt? Dass es Männer mit 50 und mehr Anzügen gibt? Dass in einigen Wohnzimmern 43 Terrarien mit Vogelspinnen und Schlangen oder 30 Aquarien mit allerlei Arten von Fischen stehen? Jeder wie er will, so lange es niemand anderem weg tut. Und unsere wenigen alten Autos machen diesen Planeten nicht kaputt, das kann ich Ihnen fast versprechen.

BMW 750iL Probefahrt von Sandmann

BMW 750iL Probefahrt von Sandmann

Wird mal wieder zeit für eine echte Probefahrt eines grade erst letztens kennen gelernten und gleich hoch geschätzten Blogger Kollegen:

Die Probefahrt mit dem BMW 750iL vom Sandmann mit dem Titel “Hochglanz Bilanz” ist großartiger online-Lesestoff. Die Hälfte der Zeit hat er probe-poliert, einige Male probegetankt, ist dann aber auch probegefahren. Und hat ein paar interessante technische Details herausgefragt. Sehr gewitzt auch mal nachzuhaken, was denn so nach den 3 Jahren passiert, wenn der Erstkäufer längst das neue Leasingauto fährt.

Sandmann – seines Zeichens auch Autobildblogger – schreibt ganz wunderbare und lesenswerte Er-Fahr-ungsberichte. Ich werde hier definitiv noch das eine oder andere Posting von ihm bringen.