Tag Archives: Turbinen

Windenergie Experten anwesend: Ist das WIRKLICH umweltfreundlich?

Eben lief im Radio ein Bericht über Windenergie. Ist ja ne saubere Sache, bis auf die Riesenpropeller, die hier und da in der Butnik rumstehen. Immerhin besser als Kohlekraftwerke.

Die Frage, die ich mir eben aber gestellt habe – sowohl was Wind- als auch Wasser-Energie angeht:

Ist wirklich und ich meine WIRKLICH sicher gestellt, daß uns diese ganzen Turbinen nicht irgendwann um die Ohren fliegen und ebenfalls ein Problem darstellen?

Ich meine das so:
Die Natur “produziert” Energie in Form von Wind oder Wasserströmungen. Wenn wir diese Bewegungs-Energie nun abgreifen und daraus Strom machen, dann ist die Bewegungsenergie ja weg. Oder zumindest abgeschwächt.

Kann das irgendwann zu einem Problem führen? Wenn wir bsw. zig Turbinen in den Golfstrom stellen, wird die Wasserströmung gebremst und damit schwächer. Die globalen Wasserförderbänder würden nicht mehr so viel Warmwasser transportieren und das Klima kann sich verändern.

Mit Wind ist es das gleiche. Nehmen wir zuviel Schwung aus dem Wind, kann sich doch global gesehen ebenso immens etwas verändern. Alles nur eine Frage der Anzahl von Kraftwerken.

Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler?

Wenn Ihr jemanden kennt, der sich mit dem Thema auskennt, schickt ihm doch bitte mal den Link hierher. Das Thema beschäftigt mich gerade wirklich immens.