Tag Archives: Twitter Tools

Twitter Tools auf wöchentlichen Digest umgestellt

Das hat echt genervt – und die RSS-Abonnenten wahrscheinlich noch mehr als mich :) Aber das kommt davon, wenn man nicht zum Posten und nur zum twittern kommt und nicht drauf achtet, was die WordPress Plugins so veranstalten. In diesem Fall hat Twitter Tools mal ordentlich rumgespammt:

bild-831

Jetzt hab ich es auf wöchentlich umgestellt. Das wird dann sonntags vermutlich die längsten Postings westlich des Urals geben, aber gut – da kann man ja mit leben. Wenn sich einer von Euch dadurch nen Scrolldaumen einfangen sollte, laßt es mich wissen :-)

Blogging is the new Twitter @vodafone_de @briansolis #next09

Seems like there is a discussion going on at #next09 that 120 is new 140 and awareness is a new currency in the web says Brian Solis.

Tweet: vodafone_de leave room in your tweets for RT, 120 is the new 140 – RT is the new currency in the Web 2.0 @briansolis #next09

That fits my idea that came to my mind somne days ago, when I started to use my blog more and more together with twitter. Instead of tweeting topics that do not fit in 140 or even 120 chars i blog them with a headline suitable as a tweet (including @references and #hastags in the headline) and use the wordpress plugin twittertools by alexking to tweet my thoughts that won’t fit into a single tweet.

it is a bit perverting the twitterservice – i know ;) but hey: Schwarz is the new black and Blogging is the new Twittering ;) Even reblogging instead of retweet and therefor more social interaction is possible.

Always remember – Twitter is just a Tool. Neither a state of mind, nor philosophy nor a new medium. You can use it in any way you like!

Any further suggestions? Feel free to comment?

The only thing i have to do this evening is to change the “new blog post” beginning of every tweet, like explained in Alex Kings Readme for the Plugin:

Is there any way to change the ‘New Blog Post:’ prefix when my new posts get tweeted?

Yes there is, but you have to change the code in the plugin file.

The reason this is done this way, and not as an easily changeable option from the admin screen, is so that the plugin correctly identifies the tweets that originated from previous blog posts when creating the digest posts, displaying the latest tweet, displaying sidebar tweets, and creating blog posts from tweets (you don’t want tweets that are blog post notifications being treated like tweets that originated on Twitter).

To make the change, look for and modify the following line:

$this->tweet_prefix = 'New blog post';

Can I remove the ‘New Blog Post:’ prefix entirely?

No, this is not a good idea. Twitter Tools needs to be able to look at the beginning of the tweet and identify if it’s a notification from your blog or not. Otherwise, Twitter Tools and Twitter could keep passing the blog posts and resulting tweets back and forth resulting in the ‘spinning fireball of death’ mentioned above.

Chaja, wer den geTwitter Schaden macht, braucht für den Spott nich zu sorgen ;)

Wie man sieht bin ich grade groß am umziehen mit den Blogs. probefahrer.basicthinking.de ist ja schon länger lahmgelegt und den Ponyhof wollte ich nun auch endlich mal von wordpress.com weghaben.

Was liegt also näher, als die beiden zusammen zu legen?

Ich hatte den Gedanken damals wegen der vielen Arbeit und umzieherei und so erst mal verworfen. Aber so langsam will ich wieder mehr machen und wieder probefahren und vielleicht ein bisschen podcasten und sowas alles.

Da hat es mich zurück nach Hause auf den guten, alten dd-Server gezogen. Googlet einfach nach digital-dictators.de oder schaut bei archive.org – wir haben letztes Jahr schon die 10 Jahre voll gemacht ;)

Was ich eigentlich sagen wollte:
Beim umziehen des Ponyhofblog von wordpress.com habe ich also von wordpress.com exportiert und die XML-Datei hier wieder eingelesen. Dummerweise ohne zu bedenken, dass TwitterTool Plugin auszuschalten. Konnte ich denn ahnen, daß das Biest für jedes importierte Posting erstmal nen Tweet raushaut?

Sorry nochmal an alle, die vollgespammt habe ;) Kommt hoffentlich nicht mehr vor und Rob hat’s gleich für die Nachwelt fest gehalten ;)))

Mein kleiner Twitterunfall letzte Woche ;)