Tag Archives: weiß

Weiß ist das neue Schwarz (bei Autos)

Nicht ganz brandaktuell, aber geht Euch das auch so, daß die weißen Autos – also die neuen – immer hübscher werden?

Falls hier einer des lackens kundlicher mitliest:

Was hat sich in den Lacken verändert, daß das weiß heute wirklich so strahlend, leuchtend und geil aussieht?

Das erinnert mich ein bißchen an das schwarz vor 10-15 Jahren das plötzlich auch schön tiefschwarz, glänzend und gar nicht mehr langweilig und stumpf daher kam. Was hat die Farbe weiß technisch so verbessert, daß sie nicht so schnell schmuddelig und eher beige aussieht so wie früher?

Oder liegt der Erfolg eher daran, daß Apple da vorweg gegangen ist und man sich an weiße iPods, iMacs, Kopfhörer, Handies und was nich alles ittlerweile so gewöhnt hat, daß auch das Garagengadget nach nem frischgewaschenen Arztkittel aussehen soll?

Wobei eh nichts über ne Rolle und nen Eimer mattschwarz geht :) Mad Max rules!

Die Küche so gut wie komplett

Damn!

Gestern haben wir uns kurz den Küchenschrank angekuckt, von dem ich ja letztens schon am rumschwärmen war und der noch bei meiner Tante bzw. meinem Cousin im Keller steht. Blöderweise war ich so durchgefroren, dass ich auf dem Weg in den Keller mein Telefon vergessen habe und Ihr nun noch ein bisschen länger auf ein Photo warten müsst.

Aber ich kann nicht umhin mich hier noch ein bisschen weiter öffentlich drüber zu freuen, dass meine Tante mütterlicherseits mir tatsächlich das Familienküchenerbstück überlässt!

Eben einen wunderschönen alten weißen (na gut mittlerweile eher beige bis hornhautumbra) Küchenschrank von um die Jahrhundertwende schtätze ich. Da sind sogar noch in der einen Klappe so Glasschubladendinger für Mehr, Zucker, Salz und sowas drin!

I frei mi halt! :) Nur auf’s Schleppen nicht, das Ding sieht VERTEUFELT schwer aus *japs*

Aber damit ist der Kücheneinrichtungsdrops schon so gut wie gelutscht!